RAUMDESINFEKTION DURCH KALTVERNEBELUNG

AquraFog® – 3D Raum- und Flächendesinfektion mittels Kaltvernebelung

Durch die trockene Kaltvernebelung des AquraFog® mittels einem AquraTec® Kaltvernebelungsgerät ist es möglich, großflächige Desinfektion in einem Raum ohne zusätzliches Nachwischen zu ermöglichen. Der trockene Kaltnebel verhindert auch Beschädigungen von im jeweiligen Raum befindlichen Gegenständen wie Büroausstattung, Dokumente, IT-Hardware, Veranstaltungstechnik etc.. Dies ist bei allen Oberflächen und Stoffen, egal ob glatt oder porös, empfindlich oder unempfindlich, möglich.
Vor allem der Faktor Zeit in Kombination mit den Aufwendungen für Personal ist hier ein wesentlicher Effizienzgewinn.

Die Anwendung ist denkbar einfach:

  1. Vernebelungsgerät von AquraTec® Fog befüllen.
  2. Dauer der Vernebelung in Abhängigkeit des Raumvolumens und der relativen Raumfeuchte.
  3. Nach Erreichen einer Raumfeuchte von >60% sollte der Vernebler deaktiviert werden oder bei entsprechender Ausstattung mit einem Feuchtemessgerät wie bspw. AquraTec® Fog+ Geräte selbständig beenden.
  4. Einwirkzeit je nach Kontamination >30min.
    Anschließend ggf. lüften bis kein Nebel mehr sichtbar ist im Raum.
  5. FERTIG!!

Ohne spezielle Schutzausrüstung anwendbar.

Sofort verfügbar in folgenden Größen:

1000ml Flasche mit Schraubverschluss (Refill)
5l und 10l Kanister mit Schraubverschluss DN51 (für den gewerblichen Einsatz)

GEEIGNET FÜR

  • Bei sensibler Haut
  • Säuglingspflege
  • Altenpflege
  • Krankenpflege
  • Bei Langzeitanwendung